Handys

In dringenden Fällen kann Ihr Kind jederzeit vom Sekretariat aus zu Hause anrufen.
Es benötigt somit eigentlich kein Handy.

Falls Ihr Kind mit ihrem Einverständnis für den Notfall (z. B. Schulweg) ein Handy mit zur Schule bringt,
muss das Gerät aber während der gesamten Unterrichtszeit ausgeschaltet bleiben.

Falls es zu Störungen des Unterrichts kommt oder ein Handy mit in die Pause genommen wird,
ziehen die Lehrkräfte das Handy ein.

Für verlorengegangene Handys kann die Schule keine Haftung übernehmen.

 

zurück