Differenzierung

In den einzelnen Klassen arbeiten und lernen Kinder mit unterschiedlichen Interessen, Lernfähigkeiten und -möglichkeiten.

 

Es ist deshalb notwendig, im Unterricht neben gemeinsamen Formen des Lernens regelmäßig differenzierende Lernangebote anzubieten. Auf diese Weise kann jedes Kind (gemäß dem Arbeitsplan der Klassenstufe) seine eigenen, ihm angemessenen Aufgaben suchen und sich seinem eigenen Lerntempo entsprechend entwickeln.

 

Um jedes Kind individuell in seinem Lernprozess unterstützen zu können, werden Arbeitsangebote im Unterricht häufig nach unterschiedlichen Anforderungen gestaltet (= innere Differenzierung).

 

Außerdem werden Kinder wenn möglich auch in Fördergruppen gefördert (= äußere Differenzierung).

 

 

 

zurück