Elternbrief Wechselunterricht ab 10.05.2021

Elternbrief - Testpflicht

Elternbrief Fernunterricht

Elterninfo - 19.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

wie ich soeben erfahren habe, werden die Schulen im Kreis Neuwied ab Donnerstag, den 22.04.2021 wieder geschlossen.

Ab Donnerstag findet also wieder Fernunterricht statt. Eine Notbetreuung für dringende Fälle bleibt nach wie vor aufrecht erhalten. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen mir keine näheren Informationen vor. Ich halte Sie auf dem Laufenden.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Reifenhäuser

 

Testung der Kinder in der Schule

Osteraktion des Fördervereins der Erich Kästner Grundschule

Kurz vor den Osterferien beschenkte der Förderverein der Grundschule Windhagen, mit der Vorsitzenden Frau Krahe, am 24.03.2021 alle Kinder der Schule mit einer selbstgestalteten „Hasentüte“.

Darin enthalten war eine Saummischung inklusive einer Ansaat- und Pflegeanleitung für die Kinder und Eltern.

Auf diesem Wege möchte der Förderverein allen Kindern und Ihren Familien frohe Ostern wünschen.

Der Hasentüte beigefügt, war auch ein Antrag auf Mitgliedschaft.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele Eltern für eine Mitgliedschaft im Förderverein entscheiden und zahlreiche ausgefüllte Anträge bei Frau Krahe eingehen.

Jede Mitgliedschaft kommt den Kindern der Schule zu Gute.

Auf diesem Wege möchte sich Frau Reifenhäuser mit ihrem gesamten Team beim Förderverein für seine engagierte und für die Schule wertvolle Arbeit und Unterstützung bedanken.

 


Ergebnis Elternbefragung zum Schulweg


Grundschule Windhagen spendet für „Kinder in Not“ e.V.

 

 

In der Vorweihnachtszeit hatte die Schulgemeinschaft der Erich Kästner Grundschule in Windhagen für den Verein „Kinder in Not“ fleißig Geld gesammelt.

Der Verein setzt sich u.a. für bessere hygienische Bedingungen für Kinder auf den Philippinen ein.

 

Heute am Montag, den 08.03.21 war es nun endlich so weit...

8 Schülerinnen und Schüler (ein Kind aus jeder Klasse) und die Schulleiterin Frau Reifenhäuser übergaben stellvertretend für alle Kinder und Lehrer der Schule stolz den Spendenscheck im Wert von 500,00 € an Frau Batchelor, die für den Verein „Kinder in Not“ in Windhagen tätig ist.

 

Frau Batchelor bedankte sich bei allen für ihr Engagement. Sie berichtete, dass von diesem Geld u.a. „Hygienesets“ für bedürftige Kinder und ihre Familien gekauft werden, um diese besser vor einer Coronainfektion schützen zu können.